Über die Reihe

Die Reihe "Fernsehen.Geschichte.Ästhetik" versammelt werkbiografische Darstellungen und thematische Analysen zum Fernsehen in Deutschland, entwickelt auf medienhistorischer Grundlage programmübergreifende Fragestellungen und stellt Überlegungen zur Ästhetik des Fernsehens zur Diskussion.

Die Archive der Akademie der Künste und der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen verwahren bedeutende Bestände von Regisseuren, Autoren, Produzenten, Schauspielern und anderen Künstlern, denen die Entwicklung des Fernsehens zu verdanken ist . Ausgehend von diesen umfangreichen Quellenbeständen, deren Auswertung erst begonnen hat, erscheinen in dieser Reihe Untersuchungen, mit denen die Vielfalt der Themen, Formen und Genres der Fernsehproduktion ebenso in den Blick genommen wird wie stilprägende Schulen oder Facetten der Institutionen- und Programmgeschichte. Die einzelnen Bände widmen sich dabei jeweils einer Person oder einem thematischen Schwerpunkt.
×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück