×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 136
    Robert Gernhardt



    Beschreibung

    "Ich brauchte die Regel, solange ich eindeutig auf Komik oder Nonsens aus war – Komik lebt von der Regelverletzung, und Nonsens ist (...) konsequent, also regelmäßig, verweigerter Sinn –, und ich liebe die Regel nach wie vor, weil sie beides ist, Widerstand und Wegweiser: Da geht’s lang, nicht aufgeben, hier mußt du durch." (Robert Gernhardt)

    Inhaltsverzeichnis

    - Robert Gernhardt: Schweinchen. Ein Ansatz
    - Robert Gernhardt: Des Schweines Erdenwallen
    - Hans Christian Kosler: Von der Freundlichkeit des Robert Gernhardt
    - Kurt Flasch: Das Schnabeltier
    - Heinrich Detering: Ein Gespräch im Hause Schmidt über die Poesie des abwesenden Herrn Gernhardt
    - F. K. Waechter: Daß du, lieber Robert ...
    - Gustav Seibt: Falke in Sauce Decamerone. Robert Gernhardt als Papagei des Giovanni Boccaccio
    - Lutz Hagestedt: Gernhardts Interpretationskunst
    - Klaus Cäsar Zehrer: "Ich als schwarze Deutsche bin empört ...". Robert Gernhardts Komik und die Political Correctness
    - Johannes Möller: Recht und Gericht bei Robert Gernhardt
    - Harald Kiesel: Vom Weg durch die Wand oder Wie Feder Franz Feder Frieda fand. Die Kinderbücher des Herrn G. - Kein kindertümelnder Kniefall
    - F. W. Bernstein: Unterm Strich. Ein Blatt aus der Frühgeschichte. Porträt Robert Gernhardt
    - Stephan Opitz: Ein auftretender Herr
    - Bernd Rauschenbach: Licht und Schatten, Lug und Trug. Maler Gernhardt
    - Manfred Dierks: OH! Über Schnuffi
    - Lutz Hagestedt: Auswahlbibliographie zu Robert Gernhardt
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück