Margit Dirscherl

Margit Dirscherl, geb. 1982 in München. Studium der Germanistik und Psychologie in München. Seit 2008 Promotionsvorhaben zur Großstadtrezeption Heinrich Heines; Lehre und Forschungsassistenz am Queen Mary College, University of London. Aufsätze zu Heinrich Heine (2010), Stefan Zweig (2011), Essay zu London, der "Weltmaschine" (2011).

Titel von Margit Dirscherl in der edition text+kritik:



Bookmark and Share
× Ihre Merkliste

Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

Bestellung erfolgreich.

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Zurück

Fehler beim Versenden der E-Mail.

Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

Zurück